Erzgebirge Nußknacker / chinesische Nußknacker

 

Erkennungsmerkmale der Erzgebirge-Nußknacker

01 Geschwister

Nußknacker-Soldat
(h: 36,5cm)

Erzgebirge um 1990


Es wäre zu einfach, den Erzgebirge-Nußknacker nur daran zu erkennen, daß er hübscher als sein chinesischer Halbbruder ist. Allerdings ist er qualitativ hochwertiger bemalt, sorgfältiger zusammengebaut und die Details sind feiner ausgeführt. Einzelne Firmen erzeugen wahre Kunstwerke – man kann die "ausgereifte" Entwicklung in jedem Detail erkennen. Es sind meist traditionelle Typen, die nur im Erzgebirge seit Jahrzehnten, beziehungsweise mit geringen Änderungen auch noch heute in vielen Stunden gefertigt werden. Auf Weitergabe des Althergebrachten wird bei den Herstellern großer Wert gelegt.

Der Erzgebirge-Nußknacker ist eine Institution geworden – zum Nüsse knacken schon längst zu schade. Es gibt Literatur, Internetseiten, Sammler und Museen. Ein breites Spektrum an Informationen kann zu diesem Thema abgerufen werden


01 Geschwister

Originalverpackung eines Nußknacker-Wachsoldaten
(h:41 cm), VERO Olbernhau um 1982
Kartonbeschriftung: Nu▀knacker, Wachsoldat,
HSL 52 64700/129/309 EVP M 32,10