Erzgebirge Nußknacker / chinesische Nußknacker

 

Chinesische Nußknacker als Christbaumschmuck

Im Preisvergleich kann der Erzgebirge-Nußknacker gegen den chinesischen Nußknacker als Christbaumschmuck nicht bestehen, da der Arbeitsaufwand in keinem Verhältnis zu dem zu erzielenden Preis steht. Dementsprechend selten wird er von den Erzgebirge-Betrieben angeboten. Die chinesischen Werkstätten haben auf diesem Gebiet eine enorme Typen- und Farbenvielfalt entwickelt, und in der Regel behält der Nußknacker auch, trotz Miniatur, seine eingeschränkte "Nußknacker-Funktion".

Nu▀knacker aus der Provinz Zhejiang (China) um 1990

Christbaumschmuck-Nußknacker aus der Provinz Zhejiang
(China) um 1990

Von links nach rechts:
Nußknacker-Husar (h: ca. 10 cm)
Nußknacker-Eisenbahner (h: ca. 10 cm)
Nußknacker-Husar (h: ca. 10,5 cm)
Nußknacker-Förster (h: ca. 8 cm)

Nu▀knacker aus der Provinz Zhejiang (China) um 1995

Christbaumschmuck-Nußknacker aus der Provinz Zhejiang
(China) um 1995

Von links nach rechts:
Nußknacker (h: ca. 6 cm)
Nußknacker (h: ca. 12 cm)
Nußknacker (h: ca. 11,5 cm)
Nußknacker (h: ca. 5,5 cm)